Keysi Training auf der Landesgartenschau Öhringen

Am Samstag, 11.06.2016 hatten wir das Vergnügen im Zuge der Bretzfelder Woche einen Keysi Selbstverteidigungskurs auf der Landesgartenschau durchzuführen. Unter den 25 Teilnehmern haben sich auch gleich einige externe Interessierte angeschlossen und direkt mitgemacht. Mit viel Neugier und Interesse des Publikums haben wir den Zuschauern und Teilnehmer gezeigt wie sich realistische Selbstverteidigung unter offenem Himmel anfühlt.
Trainiert wurde nicht in einem geschlossenem Raum, sondern im freien auf Alphalt.
Hier spürte Mann und Frau relativ schnell wie man sich schützen muss wenn man einen Schlag abbekommt oder auch mal zu Boden geht. Natürlich zu Trainingszwecken, immer mit einem gewissen Maß von Selbstkontrolle.
Nach guten 1,5 Stunden Training waren sich alle sicher das sie hier eine Selbstvertedigungsmethode gefunden, haben die DIREKT-EFFEKTIV-KOMPROMISSLOS – im Ernstfall ist.

weitere Bilder finden Sie hier ->

5DM38292